Kaufleute

Aus Chamapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf dieser Seite werden alle auf Chamapedia verzeichneten Personen mit den folgenden Berufsbezeichnungen aufgelistet: „Kaufmann“ (bislang 14):

Die allermeisten Artikel zu Personen sind noch nicht mit strukturierten Daten versehen worden und können daher hier noch nicht angezeigt werden. Dies wird indes nach und nach erfolgen.
Name geboren gestorben Kurzvita
Bucher-Steinmann, Leo 9. September 1890 22. April 1962 Leo Bucher-Steinmann, wohnhaft bei der Schluecht, war ein Chamer Kaufmann und Politiker. Er vertrat die Chamer Liberalen im Kantonsrat und war Kirchen- und Gemeinderat.
Dotta, Felix 19. März 1880 4. Juni 1925 Felix Dotta war ein umtriebiger Chamer Kaufmann, Redaktor, Gemeinderat und Ersatzrichter des Obergerichts.
Gretener-Müller, Adolf 9. Februar 1850 26. Januar 1924 Adolf Gretener war Direktor, Generaldirektor und Verwaltungsratspräsident der Chamer Milchsüdi. Zudem wirkte der Selfmademan als Gemeinderat in Cham und als Oberrichter und Obergerichtspräsident des Kantons Zug.
Grimmer, Hugo 30. Juli 1827 21. Dezember 1908 Hugo Grimmer war ein Einwanderer aus dem Grossherzogtum Baden, der als Buchhalter, Landwirt und Besitzer eines Spezereiladens ab den 1860er Jahren zu einer wichtigen Person im Chamer Dorfleben wurde. Als Angehöriger der reformierten Minderheit liess er sich in Knonau einbürgern, lebte aber bis zu seinem Tod auf der von ihm «Meinau» genannten Liegenschaft an der heutigen Adelheid-Page-Strasse 8.
Held-Ritter, Franz 13. April 1868 5. August 1928 Franz Held-Ritter war Lehrer in Cham und Angestellter der Anglo-Swiss. Zudem war er Mitglied der Schulkommission und während zehn Jahren Schulratspräsident.
Huber-Weiss, Karl 8. März 1892 21. Februar 1966 Karl Huber-Weiss war Betriebsleiter, Prokurist und Personalchef in der Papierfabrik Cham und Oberrichter.
Huwiler-Fähndrich, Josef 5. Dezember 1909 25. Juli 1987 Josef Huwiler-Fähndrich war ein Chamer Schuhmachermeister und Bankfachmann. Er war 1944 einer der Mitgründer der Darlehenskasse Cham und ab diesem Jahr auch deren Verwalter.
Kluser-Habermacher, Jakob 23. Februar 1923 15. Oktober 2003 Jakob Kluser kam aus dem Rheintal nach Zug und 1957 nach Cham, wirkte während 43 Jahren in leitenden Positionen im Schraubenhandel der Firma Bossard und baute das Amerikageschäft der Firma auf. Daneben war Kluser aber auch ein erfolgreicher Sportler mit Schweizermeistertiteln im Curling wie im Schiessen.
Locher-Hürlimann, Edmund 1877 12. Mai 1953 Edmund Locher-Hürlimann war ein erfolgreicher Eisenwarenhändler. Mit seiner Frau Anna (1889–1975) führte er am Bärenplatz in Cham das Eisenwaren- und Haushaltsgeschäft und hatte vier Kinder. Zudem war einer der Gründer des Chamer Rabattvereins.
Locher-Werder, Werner 31. Juli 1914 2. Juni 2001 Werner Locher-Werder war ein erfolgreicher Eisenwarenhändler. Mit seiner Frau Josy führte er am Bärenplatz in Cham das Eisenwaren- und Haushaltsgeschäft. Zudem war einer der Gründer der Chamer WEA-Zunft.
Villiger, Fidel 9. August 1829 13. Dezember 1899 Fidel Villiger war ein Chamer Lehrer, Mühlenteilhaber und Kaufmann, zudem war er Hauptmann, Richter und Bürgerrat.
Widmer-Baumgartner, Gottfried 7. März 1879 16. Juli 1935 Gottfried Widmer-Baumgartner war Kaufmann in Cham. Er wirkte bei der Nestlé und führte mit seiner Schwester Marie sowie seinem Bruder Roman das Bekleidungsgeschäft Widmer an der Luzernerstrasse 10.
Widmer-Oehen, Cyrill 19. August 1841 17. Januar 1927 Cyrill Widmer-Oehen war Schneidermeister und Geschäftsmann in Cham. Er gründete das Bekleidungs- und Schneidergeschäft Widmer, das bis Ende 1995 Bestand hatte.
Wiss-Müller, Heinrich 31. August 1854 25. Dezember 1935 Heinrich Wiss-Müller war gelernter Kaufmann. Er machte sich in Cham sehr verdient, unter anderem als Förderer der Wasserversorgung, als Einwohnerrat, Präsident der Schulkommission, Kantonsrat, Bankrat und als Asylverwalter. Kein Wunder wurde er Ehrenbürger von Cham.