Krankenkasse Konkordia, Sektion Cham-Hünenberg

Aus Chamapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kassabuch der Krankenkasse Konkordia
Gründungsprotokoll der Krankenkasse Konkordia, 25.03.1895
Verwalterwechsel nach 35 Jahren: Verwalterehepaar Robert und Hedy Nussbaumer, Präsident Alois Steiner und André Baumgartner, neuer Verwalter, 03.07.1990


1895 gründen die Mitglieder des katholischen Männer- und Arbeitervereins Cham-Hünenberg und Risch eine Krankenkasse. Sie ist anfangs Mitglied beim Verband der katholischen Krankenkassen der Schweiz. Dieser Verband schliesst sich 1914 der neu gegründeten Konkordia Schweizerische Kranken- und Unfallkasse an.


Chronologie

1895 Am 25. März beschliesst der katholische Männer- und Arbeiterverein Cham-Hünenberg an seiner Jahresversammlung im Gasthaus zum Kreuz, eine Kranken- und Unfallkasse zu gründen. Man will prüfen, ob man sich mit der bereits bestehenden Freiwilligen Kranken-, Unfall- und Sterbekassa der Gemeinde Cham zusammentun könnte. Diese Zusammenarbeit kommt nicht zustande. Stattdessen schliesst man sich mit der neu gegründeten Kranken- und Unfallkasse dem Verband der katholischen Krankenkassen der Schweiz an. [1]

1896 Am 1. Januar nimmt die Krankenkasse mit ca. 30 Mitgliedern ihre Tätigkeit auf. [2]

1897 Am 31. März wird beschlossen, nur Neumitglieder aufzunehmen, die mindestens zwei Jahre nicht mehr krank gewesen sind. [3]

1914 Am 15. Februar beschliesst die Kranken- und Unfallkasse Cham, sich der Konkordia-Krankenkasse des Schweizerischen Volksvereins anzuschliessen. Am 18. Februar lädt man J. Trottmann und M. Sidler, Präsident und Vizepräsident der Freiwilligen Krankenkasse Cham, zum Gespräch über einen Zusammenschluss ein. Diesmal entschliesst sich die Freiwillige Krankenkasse für einen Zusammenschluss als neues Mitglied der Konkordia. Am 1. April wird die Kranken- und Unfallkasse Cham Mitglied der Konkordia, mit Zentralverwaltung Luzern. [4]

1919 Beitritt zum Kantonalverband Zugerischer Krankenkassen. [5]

1980 Übernahme der Betriebskrankenkasse Papierfabrik Cham, die bereits 1868 gegründet worden war. [6]

1985 Die Sektionsvorstände werden abgeschafft. Die Verwaltungen werden ab jetzt durch die Zentrale in Luzern geführt. [7]


Die Präsidenten

1900–1930 Jakob Kaufmann

1930–1932 Leo Meyer

1932–1970 Josef Kaufmann

1971–1983 Josef Huwiler-Fähndrich

1983–1985 Alois Steiner


Kassiere und Verwalter

1914–1950 Josef Stocker

1951–1953 Olga Stocker

1954–1989 Robert Nussbaumer

1989–??? André Baumgartner


Vorstand

Vorstand 1896

Präsident und Kassier H.H. Josef Käfer, Kaplan zu St. Andreas Aktuar Dr. Bosshard, Arzt Beisitzer Alois Müller, Schuhmachermeister; Josef Habermacher, Ausläufer bei Direktor Naville; Jakob Kaufmann, Gemeinderat, Niederwil; Xaver Feyer, Müller, Friesencham; Jakob Gretener, Dachdeckermeister, Hünenberg [8]

Vorstand 1915

Präsident Jakob Kaufmann, Gemeinderat, Niederwil Vizepräsident Josef Habermacher, Ausläufer bei Direktor Naville Beisitzer Paul Glanzmann, Teuflibach; Johann Sigrist, Sinserstrasse; Josef Liniger Kassier Josef Stocker, Lehrer [9]

Vorstand 1995

Präsident Alois Steiner, Cham; Vizepräsident Alois Boog, Hünenberg; Aktuarin Marie-Theres Huwiler, Cham; Beisitzer Robert Nussbaumer, Cham; Xaver Amgwerd, Hünenberg; Christoph Schmuki, Cham; Martha Boog, Cham; Verwalter André Baumgartner, Hünenberg [10]


Video

Werner Gattiker, Gespräch, und Thomas Gretener, Kamera, führten am 24. Juni 2016 ein Interview mit Hedy Nussbaumer. Nachfolgend vier Ausschnitte dieses Gesprächs in einer Bearbeitung von Franziska Sidler, Gemeindearchivarin von Cham.

Wie Hedy und Robert Nussbaumer in Cham die Krankenkasse Konkordia aufbauten

Über die medizinische Grundversorgung in der 1. Hälfte des 20. Jahrhunderts


Einzelnachweise

  1. Einwohnergemeindearchiv Cham, P 17/50017, Comité und Generalversammlungen, Protokolle 1895–1914
  2. Einwohnergemeindearchiv Cham, P 17/50017, Comité und Generalversammlungen, Protokolle 1895–1914
  3. Steiner, Alois, 100 Jahre Krankenkasse Konkordia, Jubiläumsschrift, Cham 1995
  4. Steiner, Alois, 100 Jahre Krankenkasse Konkordia, Jubiläumsschrift, Cham 1995
  5. Steiner, Alois, 100 Jahre Krankenkasse Konkordia, Jubiläumsschrift, Cham 1995
  6. Steiner, Alois, 100 Jahre Krankenkasse Konkordia, Jubiläumsschrift, Cham 1995
  7. Steiner, Alois, 100 Jahre Krankenkasse Konkordia, Jubiläumsschrift, Cham 1995
  8. Steiner, Alois, 100 Jahre Krankenkasse Konkordia, Jubiläumsschrift Cham 1995
  9. Steiner, Alois, 100 Jahre Krankenkasse Konkordia, Jubiläumsschrift Cham 1995
  10. Steiner, Alois, 100 Jahre Krankenkasse Konkordia, Jubiläumsschrift Cham 1995