Kirchenschreiber/in katholische Kirchgemeinde, Übersicht

Aus Chamapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
KirchenschreiberKirchenschreiber/in katholische Kirchgemeinde, Übersicht

Die Kirchenschreiberinnen und Kirchenschreiber der katholischen Kirchgemeinde Cham-Hünenberg seit 1874 [1]:

  • Johann Jost Hausheer (1849–1884), im Amt von 1874–1884
  • Alois Waldisbühl (1851–1923), 1884–1886
  • Jakob Nietlisbach (1862–1947), 1887–1889
  • Franz Josef Meyer (1836–1908), 1890–1899
  • Jakob Grob (1865–1915), 1899–1904
  • Siegfried Kuhn (1871–1940), 1905–1918
  • Brunner Josef (1877–1935), 1919–1933
  • Albert Enzler (1898–1949), 1934–1949
  • Carl Ulrich (1900–1987), 1949–1962
  • Josef Staub (1917–2011), 1963–1973
  • Werner Schwander (1935–1997), 1974–1997
  • Rudolf Kleiner (*1946), 1997–2001
  • Herbert Wasmer (*1946), 2002–2003
  • Monica Häfeli-Wiederkehr (*1950), 2004–2013
  • Monika Rebhan Blättler (*1961), 2013–


Einzelnachweise

  1. Alle Namen und Daten aus: Staatsarchiv Zug, Zuger Personen- und Ämterverzeichnis [Stand: 01.05.2018]