Hausheer Heinrich (1891–1971)

Aus Chamapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Heinrich Hausheer war ein Lindenchamer Landwirt und Politiker, er brachte es bis zum Bürgerpräsidenten.

Portrait von Hausheer Heinrich (1891–1971)
Portrait von Hausheer Heinrich (1891–1971)

Vorname: Heinrich
Nachname: Hausheer
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 1. März 1891
Geburtsort: Cham ZG
Todesdatum: 31. Dezember 1971
Todesort: Cham ZG



Stationen

1891 Heinrich Hausheer kommt am 1. März in Cham zur Welt. [1]

1927 Die Chamer wählen Hausheer in den Bürgerrat. [2]

1946 Nach 19 Jahren im Bürgerrat übernimmt Hausheer von Heinrich Baumgartner (1892–1952) das Amt des Bürgerpräsidenten. Er bleibt im Amt bis 1962. [3] Gleichzeitig wird Hausheer Präsident der Käsereigenossenschaft Cham; diese Funktion gibt er 1959 weiter. [4]

1971 Hausheer stirbt am Silvestertag im Alter von 80 Jahren. [5]


Einzelnachweise

  1. Geschichte von Cham, Band 2, Cham 1962, S. 309
  2. Staatsarchiv Zug, Zuger Personen- und Ämterverzeichnis [Stand: 14.02.2019]
  3. Geschichte von Cham, Band 2, Cham 1962, S. 309
  4. 100 Jahre Käsereigenossenschaft Cham, Cham 1992
  5. Staatsarchiv Zug, Zuger Personen- und Ämterverzeichnis [Stand: 14.02.2019]