Geschichte von Cham, Gruber Eugen, Band 2

Aus Chamapedia

Publikationsname

Geschichte von Cham, Band 2


1522 Geschichte von Cham, Band 1.jpg


Autor/-in

Redaktion: Eugen Gruber. Mit Beiträgen von Eugen Gruber, Hermann Steiner (1917–2001), Albert Iten, Fritz Stucky, Ernst Zumbach (1894–1976), Anton Scherer (1915–2021), Karl Annen, P. Dominikus Wiget, Alois Heinzer, Josef Muff (1905–1994), August Grolimund (1914–2002), Leo Niggli


Kurzbeschreibung

Aus Anlass der 1100-Jahr-Feier von Cham gab die Einwohnergemeinde Cham 1958 den ersten Band der Geschichte von Cham heraus. 1962 folgte, verspätet, Band 2. Dieser betrachtet und beschreibt die neuere Zeit von Cham. Aus dem Inhaltsverzeichnis:

  • Dorf und Weiler
  • Kirche und Kirchgemeinde
  • Die protestantische Kirchgemeinde
  • Die Einwohnergemeinde
  • Die Bürgergemeinde
  • Landwirtschaft
  • Handel und Verkehr
  • Industrie
  • Die Schule
  • Heiligkreuz
  • Frauenthal
  • Theater und Musik
  • Kulturelle und sozialpolitische Vereinigungen
  • Gemeinnützigkeit
  • Das Schützenwesen
  • Turnen, Sport und Spiel


Publikationsdatum

Dezember 1962


Verlag

Verlag Einwohnerkanzlei Cham


Verfügbarkeit

Das Buch kann bei der Bibliothek Cham ausgeliehen werden: Link