Spiller-Müller Hanni (1902–1984)

Aus Chamapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Johanna Spiller, genannt Hanni, war eine Basler Ärztin – und die erste Ärztin in Cham. Sie führte während 37 Jahren mit ihrem Mann gemeinsam die Arztpraxis im «Doktorhaus» an der Schulhausstrasse 10 in Cham.

Portrait von Spiller-Müller Hanni (1902–1984)
Portrait von Spiller Hanni (1902–1984)

Vorname: Johanna
Nachname: Spiller-Müller
Geschlecht: weiblich
Geburtsdatum: 1. April 1902
Todesdatum: 2. Dezember 1984
Todesort: Engelberg OW
Beruf: Ärztin






Stationen

1902 Johanna Müller kommt am 1. April zur Welt. Sie wächst in Basel auf, besucht das Gymnasium und studiert Medizin. [1]

1928 Die junge Medizinerin schliesst ihr Studium mit dem Staatsexamen und der Promotion zum Dr. med. ab. Anschliessend arbeitet sie als Assistenzärztin am Kantonsspital Luzern, wo sie ihren späteren Mann Dr. Walter Spiller (1904–1983) kennenlernt.

1929 Ihre Dissertation «Klinisches und Experimentelles zur Proteinkörpertherapie in der Augenheilkunde» erscheint in Basel.

1935 Hanni Spiller-Müller bekommt das kantonale Patent. Sie übernimmt als erste praktizierende Ärztin der Gemeinde mit ihrem Mann Walter die Praxis des verstorbenen Arztes Ferdinand Staub (1895–1935) im «Doktorhaus» an der Schulhausstrasse 10. [2]

1972 Nach 37 Jahren geben Frau und Herr Dr. Spiller ihre Praxis im «Doktorhaus» auf. [3]

1984 Am 2. Dezember stirbt Hanni Spiller in Engelberg «nach einer schweren Leidenszeit» im Alter von 82 Jahren.


Würdigung

Sie war «intensiv gefordert durch die Familie, als Assistentin und Vertreterin ihres Mannes in Spital und Praxis, besonders in den vielen Wochen seiner Abwesenheit im Aktivdienst. (…) Bei den Frauen und Müttern in ihren schweren Stunden hochgeschätzt, stand sie bescheiden im Schatten der chirurgischen Leistungen ihres Mannes.» [4]


Einzelnachweise

  1. Steiner, Hermann, Das Spital Cham im Rahmen seiner Ortsgeschichte, in: Heimatklänge, kulturelle Beilage zu den «Zuger Nachrichten» 66, 1986, S. 47
  2. Steiner, Hermann, Das Spital Cham im Rahmen seiner Ortsgeschichte, in: Heimatklänge, kulturelle Beilage zu den «Zuger Nachrichten» 66, 1986, S. 47
  3. Zuger Kalender 1973, Chronik 07.07.1972
  4. Steiner, Hermann, Das Spital Cham im Rahmen seiner Ortsgeschichte, in: Heimatklänge, kulturelle Beilage zu den «Zuger Nachrichten» 66, 1986, S. 47