Denner Cham

Aus Chamapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schaufenster von Denner an der Zugerstrasse 66, undatierte Aufnahme

Die Schweizer Discountkette Denner ist auch in Cham präsent; zuerst während mehr als drei Jahrzehnten an der Zugerstrasse, seit 2008 im Neudorf-Center.


Chronologie

1974 Am 30. Juni eröffnet die Schweizer Discountkette Denner von Karl Schweri (1917–2001) an der Zugerstrasse 66 ihre Chamer Filliale. Die Ladenfläche beträgt 314 Quadratmeter. [1] Zuvor war im Lokal das erste Chamer Warenhaus von Ida (1914–1993) und Willy Blättler-Kramer (1912–1982) untergebracht gewesen. [2]

2008 Nach 34 Jahren schliesst der Dennerladen Zugerstrasse. Die Medienstelle von Denner Schweiz meint, dass eine dreimonatige Baustelle vor dem Haus Kundschaft vertrieben habe. [3] Allerdings war die Baustelle bereits 2006 wieder abgebaut worden. Die Chamer Denner-Filiale wird im Neudorf-Center an der Zugerstrasse 15/17 neu eröffnet, in einen Laden, der zuvor vom Discounter Pick-Pay genutzt hatte. Die Ladenräumlichkeiten an der Zugerstrasse 66 mietet die Firma Aquatrend Gmbh von Christoph Silberschmidt.


Einzelnachweise

  1. Zuger Zeitung, 29.05.2008
  2. Freundliche Mitteilung von Vreni Gyr-Blättler, 18.01.2019
  3. Zuger Zeitung, 29.05.2008