Gemeindehaus, altes

Aus Chamapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das alte Schulhaus ab 1893, ab 1917 diente es als Gemeindehaus

Die Liegenschaft an der Schulhausstrasse 1 hat eine wechselhafte Geschichte. Errichtet wurde sie als Gastwirtschaft. Danach war sie Schulhaus, zuerst für die Primarklassen. Später auch für die Sekundarstufe. Schliesslich zog die Einwohnergemeinde mit ihrer Verwaltung ein, weshalb das Haus noch heute als Gemeindehaus bekannt ist – auch wenn die Verwaltung mittlerweile in den benachbarten «Mandelhof» weitergezogen ist.

→ siehe Eintrag Schulhausstrasse 1 Altes Gemeindehaus