Stirnimann Josef (1912–2005)

Aus Chamapedia
Wechseln zu: Navigation, Suche
Josef Stirnimann war ein Marktfahrer, Messerschmied und Schirmverkäufer, der sich an der Knonauerstrasse 9 in Cham niederliess und sein Ladengeschäft betrieb.

Portrait von Stirnimann Josef (1912–2005)
Portrait von Josef Stirnimann (1912–2005)

Vorname: Josef
Nachname: Stirnimann
Geschlecht: männlich
Geburtsdatum: 25. Februar 1912
Geburtsort: St. Gallenkappel SG
Todesdatum: 11. März 2005
Todesort: Cham ZG
Beruf: Messerschmid, Marktfahrer






Bei ihm konnte man Messer schleifen lassen und kaufen: Josef Stirnimann
Anna und Josef Stirnimann-Knupp waren auch Marktfahrende und verkauften Schirme und Messer
Inserat in der Zugersee Zeitung, 1954

Stationen

1912 Wilhelm Josef Stirnimann kommt am 25. Februar in St. Gallenkappel SG zur Welt, er ist Bürger von Neuenkirch LU und wächst in Gossau SG auf. [1] Er kommt in die Innerschweiz, um bei der Messerschmiede Victorinox in Ibach SZ zu arbeiten.

1952 Josef Stirnimann zieht mit seiner Frau Anna (geborene Knupp) von Brunnen nach Cham. Er mietet an der Knonauerstrasse 9 die Geschäftsräume, die zuvor Modistin und Hutmacherin Schneiter genutzt hat. Stirnimann betreibt an der Knonauerstrasse eine Messerschleiferei und ein Schirmgeschäft, zudem ist er als Marktfahrer unterwegs. Schliesslich verteilt er als Teilzeitbriefträger in Cham und Umgebung die Express-Post. Das Ehepaar hat drei Kinder: Annemarie, Josef und Hans-Werner. [2]

1976 Als langjährige Mieter können Anna und Josef Stirnimann-Knupp die Liegenschaft Knonauerstrasse 9 erwerben. [3]

2002 Stirnimann feiert an der Knonauerstrasse 9 seinen 90. Geburtstag. Er führt noch immer seinen eigenen Haushalt. [4]

2005 Josef Stirnimann stirbt am 11. März im Alter von 93 Jahren. Die Liegenschaft geht an die nächste Generation über, an Hans-Werner und Ursula Stirnimann-Stucki.

2015 Hans-Werner Stirnimann stirbt am 10. Juni im Alter von 65 Jahren. [5]


Einzelnachweise

  1. Neue Zuger Zeitung, 12.07.2005 (Nekrolog)
  2. Werder, Charly, Wer? der Charly, Familienchronik über drei Generationen mit angegliederter Biografie und illustren Kurzgeschichten zum Zeitgeschehen der vergangenen 170 Jahre, Cham 2017, S. 242
  3. Staatsarchiv Zug, G 337, Fichen Gebäudeversicherung, Bd. 4
  4. Neue Zuger Zeitung, 25.02.2002
  5. Werder, Charly, Wer? der Charly, Familienchronik über drei Generationen mit angegliederter Biografie und illustren Kurzgeschichten zum Zeitgeschehen der vergangenen 170 Jahre, Cham 2017, S. 243